ABLAUF BERATUNG & COACHING

ERSTKONTAKT VOR DER ZUSAMMENARBEIT

Um einen Termin für Beratung oder Coaching zu vereinbaren, schreiben Sie mir am besten über das Kontaktformular oder direkt per E-Mail an mail@juliabamberg.de. Hier können Sie schon kurz beschreiben, um was für ein Anliegen es sich handelt und welches Medium der Beratung Sie sich wünschen. Wünschen Sie sich Beratung oder Coaching per Video oder Telefon, antworte ich Ihnen innerhalb von 48 Stunden mit zwei Terminvorschlägen für das unverbindliche Kennenlerngespräch von 15 Minuten. Entscheiden wir uns für die Zusammenarbeit, füllen Sie dann vor unserem ausführlichen Erstgespräch den Eingangsfragebogen aus und unterschreiben den Beratungsvertrag.

Sie wählen die Art unserer Zusammenarbeit:

VIDEO- / TELEFONBERATUNG

Unverbindliches Kennenlernen

Natürlich haben Sie die Möglichkeit vor der persönliche Beratung per Video oder Telefon ein kostenloses und unverbindliches Kennenlerngespräch von 15 Minuten mit mir zu führen.

Dieses soll dazu dienen, einen ersten Eindruck voneinander zu bekommen. Sie können in diesem Gespräch ihr Anliegen kurz umreißen und Frage stellen, die für Ihre Entscheidung mit mir zu arbeiten relevant sind.

Am Ende oder im Anschluss, wenn Sie sich entschieden haben mit mir zu arbeiten, vereinbaren wir einen Termin für das ausführliche Erstgespräch.

Das Erstgespräch

Wenn Sie eine persönliche Beratung per Video oder Telefon wünschen, werden wir uns im ersten Gespräch kennen lernen und ich werde Ihnen Fragen zu Ihrem Anliegen und Ihrer Person stellen. Wir werden auch darüber sprechen, was Sie von der Beratung erwarten und welche Wünsche Sie an unsere Zusammenarbeit haben. Für die Beratung per Telefon nutzen wir die Funktion der Videotelefonie ohne Bild.

Sollten Sie eine Beratung per E-Mail wünschen, dann werde ich Ihnen die Fragen natürlich per E-Mail senden.

Manchmal stellt sich im Erstgespräch heraus, dass durch die Impulse im Gespräch Ihr Anliegen bereits geklärt werden konnte oder ausreichend waren, damit Sie allein weitergehen können. Natürlich kann es auch immer sein, dass ich für Ihr Anliegen nicht die richtige Person bin und für Sie eine andere Art von Beratung oder Therapie sinnvoll wäre, dann werde ich Ihnen dies auch signalisieren.

Eine erfolgreiche Zusammenarbeit hängt maßgeblich von einer guten Beziehung zwischen Klient*in und Coach/Berater*in ab. Daher planen wir die weiteren Termine nur, wenn die Chemie stimmt. Sollte dies so sein, dann empfehle ich in der Regel Termine im Abstand von 2-4 Wochen zu vereinbaren.

Weiterer Beratungsverlauf

Gemeinsam stimmen wir die für Sie passenden Termine ab. In einigen Fällen, bieten sich auch Termine in kürzerem oder längerem Abstand an.  Wir können auch im Beratungsverlauf entscheiden, ob wir die Beratungsmethode wechseln oder durch ein anderes Medium ergänzen sollten. Terminabsagen und -verschiebungen sind bis 24 Std. vor dem geplanten Termin kostenlos. Sagen Sie den Termin in den 24 Std. vor dem Termin ab, berechne ich eine Beratungseinheit von 50 Minuten.

Vorteil Video / Telefon

Der Vorteil der Videotelefonie ist der, dass es einem persönlichen Gespräch am ähnlichsten kommt. Zusätzlich zur Stimme, können beide Gesprächspartner auch Informationen durch die Mimik und Gestik des Gegenübers aufnehmen. Außerdem sind Sie an einem für Sie angenehmen Ort. Sie müssen sich auf keine neue Umgebung einlassen, was Ihnen ein größeres Gefühl von Sicherheit bieten kann. Und sollte die Videofunktion zu einem bestimmten Zeitpunkt im Gespräch doch einmal unerwünscht sein, lässt sich das Bild einfach abschalten und aus dem Videotelefonat wird ein Telefongespräch.

Auch bei dieser Art Telefongespräch erhalten beide Gesprächspartner*innen z. B. durch den Klang der Stimme und die Sprachmelodie zusätzliche Informationen, die helfen können das Gesagte zu verstehen und bei einer E-Mail schnell verloren gehen. In der Stimme schwingen häufig Emotionen mit, die beim schriftlichen Austausch schnell untergehen können. Zudem können Sie sich z. B. mit dem Telefon am Ohr auch gut im Raum bewegen, wenn Ihnen während des Gesprächs danach ist ein wenig herumzulaufen.

Technische Voraussetzungen

Für Video- und Telefonberatungen nutze ich in der Regel Zoom oder Microsoft Teams, da sie viele interaktive Möglichkeiten bieten und zudem brauchen Sie kein zusätzliches Programm zu installieren, sondern können bequem meinem Einladungs-Link folgen und an der Sitzung über Ihren Browser teilnehmen. Alternativ können wir die Termine auch gern über Skype durchführen.

E-MAIL-BERATUNG

IMPULS-BERATUNG ODER FLATRATE

Generell empfehle ich per Video oder Telefon zu arbeiten, aber es gibt auch Anliegen, bei denen durchaus die E-Mail-Beratung Kommunikationsmittel der Wahl sein kann. Hierbei sollten Sie im Hinterkopf haben, dass Sie sowohl für das Lesen und Schreiben der E-Mails, als auch für die Übungen zwischendurch ausreichend Zeit einplanen und die E-Mails nicht mal eben zwischendurch schreiben sollten. Ich antworte in der Regel innerhalb von 48 Stunden (Mo-Fr) und sollte mir dies einmal nicht möglich sein, werde ich Ihnen mitteilen, wann Sie mit meiner Antwort rechnen können. Sie haben die Möglichkeit zwischen zwei Arten der E-Mail-Beratung zu wählen.

Impuls-Beratung

Sollte Ihr Anliegen bereits gut umschrieben sein, sollten Sie eine konkrete Frage haben oder Sie wünschen sich einfach eine zweite Meinung zu einem Thema, dann könnte die Impuls-Beratung für Sie passend sein. Hierbei erhalten Sie von mir bis zu 3 E-Mail-Antworten, mit Impulsen, Übungen, vielleicht auch Literaturempfehlungen.

E-Mail-Flatrate

Diese Variante der E-Mail-Beratung kann für Sie passend sein, wenn Sie sich einen intensiven und längerfristigen Austausch wünschen. Sie erwerben hierbei eine E-Mail-Flatrate, das bedeutet eine unbegrenzte Anzahl an E-Mail-Antworten von mir für die Dauer von 4 Wochen. Auch hier sollten Sie genügend Zeit für die Phasen zwischen den einzelnen E-Mails einplanen, da ich Ihnen Übungen, Impulse und Aufgaben per E-Mail zukommen lasse.

Vorteil E-Mail-Beratung

Es gibt Themen und Anliegen, die Sie nicht von Angesicht zu Angesicht besprechen möchten und auch nicht telefonisch? In diesen Fällen ist die Beratung per E-Mail eine geeignete Möglichkeit. Vorteil bei dieser Art der Beratung ist, dass Sie asynchron verläuft, das bedeutet, dass Sie schreiben können, wenn Sie Zeit haben und bekommen von mir innerhalb von max. 48 Std. eine schriftliche Antwort. Sie haben also die Freiheit den Zeitpunkt und den Umfang der E-Mail selbst zu bestimmen, können in Ruhe darüber nachdenken, was Sie schreiben möchten und haben so auch die Möglichkeit, den geschriebenen Text noch mal liegenzulassen, wenn Sie noch mal darüber nachdenken wollen.
Diese Art der Beratung eignet sich also besonders gut für Sie, wenn Sie zeitlich flexibel sein möchten oder Sie sich lieber schriftlich ausdrücken.

ABSCHLUSS DER BERATUNG 

Wenn wir unsere Zusammenarbeit beenden, sende ih Ihnen einen Feedback-Bogen zu, da ich mich über diese Art der Rückmeldung freue, um meine Arbeit stetig zu verbessern und den Blick von außen daher sehr schätze. Zudem freue ich mich natürlich über eine (gern auch anonyme) Rezension, um diese auf meiner Website zu veröffentlichen.

GENERELLER HINWEIS 

Die hier angebotenen Beratungsleistungen sind keine psychotherapeutischen Leistungen im Sinne des Psychotherapeutengesetzes. Daher kann die von mir angebotene Beratung keinen Besuch beim Arzt oder Psychotherapeuten ersetzen und wird auch nicht von gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Sollten wir im Gespräch oder auch im Verlauf der Beratung feststellen, dass es ratsam ist, sich an eine betreffende Stelle zu wenden, werde ich dies signalisieren. In diesem Fall bin ich dann gerne behilflich, die geeignete Anlaufstelle zu finden.

Was ehemalige Klienten sagen…

Beratung

Ich freue mich darauf Sie kennenzulernen und mit Ihnen zu arbeiten!

Nutzen Sie einfach das Kontaktformular am Ende der Seite und schreiben Sie mir.