Folge 19 – Toolbox – Circle of Influence und Fernbeziehungen

Folge 19 dreht sich um ein Modell, das viele sicher eher aus dem Business Kontext kennen, den Circle of Influence von Stephen R. Covey aus seinem Buch “7 Wege zur Effektivität”. Zudem geht es darum, welchen Mehrwert dieses Modell auch für eine Fernbeziehung haben kann.

Worum geht es in dieser Folge genau?

Ihr erfahrt erst etwas über das Modell “Circle of Influence” selbst, wie es aufgebaut ist und welcher Sinn sich dahinter verbirgt, bevor ich es dann liebevoll etwas aus dem Businesskontext herausreiße. Aus dem einfachen Grund, euch zu zeigen, dass das Modell auch für unser Privatleben durchaus Relevanz hat.

Natürlich ist es nicht nur passend für Fernbeziehungen, doch da ich mich gerade in einer befinde, war es einfach ein naheliegendes Beispiel, um euch eine mögliche  Anwendung des Modell näherzubringen.  

Die Umsetzung des Modells an sich, hat wiederum viel mit Mindfulness zu tun (ich nutze bewusst das englische Wort, denn es beinhaltet für mich mehr als das deutsche Wort Achtsamkeit). Denn auch hier geht es darum sich der Art und Weise bewusst zu werden, wie wir denken und zu lernen, bewusst gegen unsere Automatismen steuern zu können.

Viel Spaß beim Reinhören!

Kleiner Tipp: Als Download findet ihr alle Meditation jetzt auch auf der Unterseite Meditationen.


Wie immer freue ich mich über eure Rückmeldungen, Gedanken und Wünsche, per E-Mail, Instagram, Facebook oder ganz persönlich.


Der Podcast ist auch auf Spotify,
iTunes und YouTube zu finden und auch hier freue ich mich über eure Bewertungen.